Aktuelles / Termine

Spendenaktion der Sparkasse Siegen "Herzenswunsch"

Bitte unterstützen Sie unser Projekt: "Renovierung des Sozialtrainingsraums Küche"
Die Anleitung finden Sie unter folgendem Link:

www.sparkassen-herzenswunsch.de/anleitung/

Die Beschreibung des Projekts und die Eingabemöglichkeit für den Spendencode finden Sie direkt hier.:

www.sparkassen-herzenswunsch.de/project/renovierung-des-sozialtrainingsraumes-kuche/

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

 

Fortbildungen 2017 - 1. Halbjahr


Kurs 1


" Das Rätsel des herausfordernden Verhaltens....???
bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen

  • Kurze theoretische Einführung - ASS Diagnose und Merkmale
  • Umgang mit akuter Krise
  • Therapeutische Interventionen
  • Praktische Übungen und Videobeispiele

 

Zielgruppe: Lehrer, Therapeuten, Erzieher, Betreuer, Schulbegleiter

 

Termin:                24.03.2017
Uhrzeit:                09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Anmeldefrist:      17.02.2017
Kosten:                90,00 €
Ort:                        ATZ Netphen

 

Referentin: Petra Bockheim, Diplom-Sozialpädagogin

 

Kurs 2
"Was ist Autismus?"
Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

  • Kurze theoretische Einführung - ASS Diagnose und Merkmale
  • Besondere Wahrnehmung?! - Was bedeutet das?
  • Welche Verhaltensstrategien gibt es für den täglichen Umgang?

Zielgruppe: Lehrer, Schulbegleiter, Therapeuten, Erzieher, Betreuer

 

Termin:                            31.03.2017
Uhrzeit:                           09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl: max.  15 Personen
Anmeldefrist:                 10.02.2017
Kosten:                           90,00 €
Ort:                                   ATZ Gummersbach

 

Referenten: Natascha Regh, Diplom-Psychologin
                      Julia Glodek, Integrative Heilpädagogin (MA)

 

 

Kurs 3

"Der TEACCH-Ansatz"
Einführung in die Therapie und Praxis - Praktische Anwendungen

 

  • Grundlagen des TEACCH-Ansatzes
  • Konkrete Beispiele aus der individuellen Förderung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen
  • Praktische Umsetzung

 Zielgruppe: Eltern, Lehrer, Therapeuten, Erzieher, Betreuer, Schulbegleiter

 

Termin:                        11.05.2017
Uhrzeit:                        13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnehmerzahl:         max. 15 Personen
Anmeldefrist:              30.03.2017
Kosten:                        45,00 €
Ort:                               ATZ Netphen

 

Referentin: Elke Carolus, Diplom-Sozialpädagogin


Kurs 4

"Inklusion"
Kinder mit Autismus-Spektrum-Störungen an Regelschulen - wie kann ein Miteinander erfolgreich sein?

 

  • Psychologische Theorien des Autismus
  • Daraus resultierende Schwierigkeiten in der Schule
  • Aufgaben der Schulassistenz
  • Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Therapie und Schule


Zielgruppe: Lehrer, Therapeuten, Erzieher, Betreuer, Schulbegleiter

 

Diese Veranstaltung ist auch als Elternveranstaltung buchbar, Bitte wenden Sie sich an uns!

 

Termin:                      16.06.2017
Uhrzeit:                      13:00 Ihr bis 17:00 Uhr

Teilnehmerzahl:       max. 15 Pesonen
Anmeldefrist:            05.05.2017
Kosten:                      45,00 €
Ort:                              ATZ Netphen

 

Referentin: Petra Bockheim, Diplom-Sozialpädagogin

 

 

Kurs 5/ Kurs 6

"Was ist Autismus?"
Wie ein Miteinander im Alltag gelingt

 

  • Kurze theoretische Einführung - ASS Diagnose und Merkmale
  • Besondere Wahrnehmung?! - Was bedeutet das?
  • Welche Verhaltensstrategien gibt es für den täglichen Umgang

Zielgruppe: Eltern

 

Termine:                 03.03.2017/ 23.06.2017
Uhrzeit:                   13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnehmerzahl:    max 15 Personen
Anmeldefrist          20.01.2017/ 12.05.2017
Kosten:                   45,00 €
Ort:                           ATZ Netphen

 

Referent: noch nicht festgelegt

 


Fortbildungen 2017 - 2. Halbjahr

 

Kurs 7
"Damit ich verstehe, was du  meinst!"

 

  • Kurze theoretische Einführung
  • Einander verstehen, Missverständnisse vermeiden, Ausbrüche verhindern
  • Wie kann Kommunikation für Menschen mit Autismus gestaltet werden?
  • Welche Hilfsmittel gibt es?
  • Viele praktische Übungen


 Zielgruppe: Eltern,Lehrer, Therapeuten, Erzieher, Betreuer, Schulbegleiter

 

Termin:               15.09.2017
Uhrzeit:                09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen
Anmeldefrist:      04.08.2017
Kosten:                90,00 €
Ort:                        ATZ Netphen

Referentin: Julia Glodek, Integrative Heilpädagogin (MA)

 

 

Kurs 8

"ADHS - Autismus"
"Zappelphilipp, Träumerchen"
und/ oder "Rainman"????


  • Symptome und Ursache dieser beiden Störungen
  • Auswirkungen auf Kinder, Jugendliche und ihre Familien
  • Wo gibt es Überschneidungen und was sind die Unterschiede
  • Wie sehen die Therapiemöglichkeiten aus?

 

Zielgruppe: Eltern, Lehrer, Schulbegleiter, Therapeuten, Erzieher

 

Termin:                           22.09.2017
Uhrzeit:                           09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl: max . 15 Personen
Anmeldefrist:                 11.08.2017
Kosten:                            90,00 €
Ort:                                   ATZ Netphen

 

Referentinnen: Katrin Beltermann, Staatl. gepr. Heilpädagogin, Diplom-Sozialpädagogin
                            Julia Glodek, Integrative Heilpädagogin (MA)

 


Kurs 9 (NEU)

"Kinder mit ASS in Kitas - wie kann ein Miteinander gelingen?"

 

  • Kurze theoretische Einführung - ASS Diagnose und Merkmale
  • Besondere Wahrnehmung!? - Was bedeutet das?
  • Praktische Tipps und Materialien, die den Alltag erleichtern

 

Zielgruppe: Mitarbeiter Kitas, Erzieher, I-Helfer, Betreuer, Eltern

 

Termin:                   15.11.2017
Uhrzeit:                   13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnehmerzahl:    max. 15 Personen
Anmeldefrist:         27.09.2017
Kosten:                   45,00 €
Ort:                           ATZ Netphen

Referentin: Elke Carolus, Diplom-Sozialpädagogin

 

 

Kurs 10

"Was ist Autismus?"
Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung

 

  • Kurze theoretische Einführung - ASS Diagnose und Merkmale
  • Besondere Wahrnehmung!? - Was bedeutet das?
  • Welche Verhaltensstrategien gibt es für den täglichen Umgang?


Zielgruppe: Lehrer, Schulbegleiter, Therapeuten, Erzieher, Betreuer

 

Termin:                    17.11.2017
Uhrzeit:                     09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Teilnehmerzahl:      max. 15 Personen
Anmeldefrist:           06.10.2017
Kosten:                     90,00 €
Ort:                             ATZ Gummersbach

Referentinnen: Natascha Regh, Diplom-Psychologin
                            Julia Glodek, Integrative Heilpädagogin (MA)

    



 Kurs 11/ Kurs 12 (NEU)

"Was ist Autismus?"
Wie ein Miteinander im Alltag gelingt

 

  • Einführung Autismus
  • Welche Verhaltensstrategien gibt es für den täglichen Umgang

 

Zielgruppe: Eltern


Termine:                 06.10.2017/ 24.11.2017
Uhrzeit:                   13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Teilnehmerzahl:    max  je 15 Personen
Anmeldefrist:         25.08.2017/ 13.10.2017
Kosten:                   45,00 €

Ort:                           ATZ Netphen

Referenten: noch nicht benannt

 


Alle Fortbildungen können auch als Inhouse-Fortbildungeen in Ihrer Einrichtung stattfinden. Bitte sprechen Sie uns an!


 

 

Anmeldung/ Teilnahmebedingungen

Bitte melden Sie sich rechtzeitig für das gewünschte Seminar an. Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung. Die Seminargebühr ist innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldebestätigung zu überweisen. Eine Barzahlung am Seminartag ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

 

Bei Nichtbeachtung der Frist behalten wir uns vor, den Seminarplatz anderweitig zu vergeben. Bei kurzfristiger Anmeldung bitten wir zuvor um eine telefonische Rücksprache.

 

Bei einem Rücktritt innerhalb der Anmeldefrist behalten wir eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € ein. Bei einer späteren Absage oder Fernbleiben von der Veranstaltung ist eine Kostenerstattung nicht möglich.

 

Wir behalten uns vor, geplante Veranstaltungen abzusagen oder terminlich und auch räumlich zu verlegen. Bei Nichtteilnahme aus diesem Grund oder Absage der Veranstaltung wird die Seminargebühr selbstverständlich zurückerstattet.

 

Gerne bieten wir über die genannten Fortbildungen hinaus auch Inhouse-Fortbildungen in Ihrer Einrichtung zu verschiedenen autismusspezifischen Themen an. Sprechen Sie uns an!